Energieaudit 2019

 

Seit 2015 sind Nicht-KMU zur Durchführung eines Energieaudits nach DIN EN 16247-1 verpflichtet. Nach dem ersten Energieaudit muss dieses mindestens alle vier Jahre wiederholt werden. Ein Energieaudit ist somit eine wiederkehrende Pflicht, die Sie dabei unterstützt die Energieeffizienz in Ihrem Unternehmen stetig zu verbessern. 

 

Was ist nun zu tun? ... Erfahren Sie mehr

 


SpaEfV: Spitzenausgleich für das Jahr 2018 in voller Höhe!

 

Auch 2018 können Unternehmen des produzierenden Gewerbes den Spitzenausgleich nach Spitzenausgleich-Effizienzsystemverordnung (SpaEfV) in voller Höhe in Anspruch nehmen und erhalten bis zu 90 % ihrer Belastungen aus der Energie- oder Stromsteuer zurück. Das hat das Bundeskabinett im Dezember 2017 mitgeteilt. Informationen über die Voraussetzungen und wichtige Unterlagen finden Sie hier.