Förderprogramm: Energieberatung Mittelstand

Die Energieberatung soll Einsparpotentiale und Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz im Unternehmen aufzeigen. Die Beratungsleistung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)wird vom BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) mit bis zu 80 % des Beratungshonorars (maximal 6.000 €) bezuschuschusst, wenn diese von einem anerkannten Energieberater durchgeführt wird.

 

Durch die Beratung erhalten KMU anhand einer qualifizierten und unabhängigen Beratung einen Überblick über die im Unternehmen herrschenden Energieeinsparpotenziale. Dabei werden wirtschaftlich sinnvolle Energieeffizienzmaßnahmen entwickelt, die der Energieberater bis zur Umsetzung begleiten kann.

 

Damit Sie Ihren Beratungszuschuss erhalten übernehme ich für Sie die Antragstellung, die Energieberatung und die Erstellung des  Verwendungsnachweises. Gerne nehme ich Ihnen dabei den lästigen Formalismus ab, damit Sie sich weiterhin voll auf Ihr Tagesgeschäft konzentrieren können.

 

Der inhaltliche und zeitliche Ablauf der BAFA geförderten Energieberatung sieht i.d.R folgende Schritte vor:

 

Interessieren Sie sich für eine Energieberatung. Im ersten Schritt informiere ich Sie unverbindlich über den Ablauf, die Fördermöglichkeiten und Kosten einer Energieberatung. Informieren Sie mich unter Kontakt. Ich freue mich von Ihnen eine Anfrage zu erhalten.